Gedanken zum Open Circle

Es gab eine Zeit in der Krankheit als eine geteilte Erfahrung gesehen wurde, die die gesamte Gemeinschaft betroffen hat. Weil die Menschen die tiefgehende Verbundenheit zwischen allem und jedem erkannt haben, folgte daraus, dass das was einer Person widerfahren ist, Auswirkungen auf jeden anderen hatte. Obwohl eine Krankheit sich in einer Person manifestiert, kann es für das Wohlergehen aller anderen bedrohlich sein.

Eine Krankheit, die nicht verstanden wurde oder wo keine Besserung eintrat, betrachteten sie als Riss im Gebilde des Universums. So kam die gesamte Gemeinschaft zusammen um abzuschätzen, was gebraucht wird, um das Gleichgewicht im Einzelnen, in der Gemeinschaft und Umwelt wieder herzustellen. Die Stammesältesten, Medizinleute, alle haben mitgemacht, um sich mit dem was als Störung im Lebensfluss gesehen wurde zu befassen und zu heilen.

Der Open Circle ist eine Einladung healing medicine zu praktizieren, indem man zusammen kommt, um auf dieser Reise Gemeinschaft zu leben.

Indem wir einen Kreis von vielen Praktizierenden und nur einem „Klienten“ erschaffen- viele Receiver (Empfänger) für einen einzelnen Gift-Giver (Geschenkegeber)- öffnen wir uns einer anderen Art und Weise mit Krankheit zu arbeiten; im Besonderen mit Menschen, die unter akuten und/oder chronischen Zuständen leiden, die bereits alles andere versucht haben, ohne positiven Erfolg.

Das ist ein kreativer, intuitiver Prozess der das tiefe, unbewusste Wissen, das in jedem einzelnen Therapeuten, aber auch in der Gruppe als Ganzes steckt, anspricht. Der Heilungsprozess – das „wieder Ganz” werden – ist ein kreativer Akt der sich entfaltet, wenn man der Führung des Bewusstseins vertraut, das uns alle miteinander verbindet.

Willkommen zum nächsten Schritt der Entfaltung von Body Resonance. Ich habe lange Zeit davon geträumt, in einem Kreis von Praktizierenden mit nur jeweils einer Person (Klienten) zu arbeiten. Ich freue mich, dass dieser Open Circle der Erste von vielen sein wird.

Termine: 04 – 07 Oktober, 2018

This entry was posted in Body Resonance Videos and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s