Unser Leben ist in unserem Körper geschrieben: Erfahrungen, aufgezeichnet und erinnert mit unserem ganzen Selbst. Indem wir die Prägungen in unserem Leben entdecken und ans Licht bringen, beginnen wir zu begreifen, wie und wo wir festhalten. Oft schon findet rein durch das Lenken unserer Aufmerksamkeit auf das, was ist, eine Öffnung statt – eine Entspannung, die unser Körper als seinen natürlichen Zustand erkennt.